Rauchwarnmelder
Kann eine Ferninspektion von
Rauchwarnmeldern die Sichtprüfung
nach DIN 14676 ersetzen?
5. Haftungsrisiko

Aufgrund der fehlenden normativen Grundlage und der Umnutzungsproblematik müssen diejenigen, die trotzdem auf die jährliche Sichtprüfung verzichten, die Verantwortung für die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Rauchwarnmelder explizit an die Eigentümer, Vermieter und/oder Mieter delegieren. Das könnte beispielsweise eine vertragliche Verpflichtung sein, Umnutzungen oder bauliche Veränderungen dem Betreiber zu melden. Selbst das Umstellen von Möbeln könnte die Funktion der Rauchmelder beeinträchtigen und müsste angezeigt werden. Doch ab wann ist eine Veränderung meldepflichtig? Die Bewohner sind in vielen Fällen fachlich gar nicht in der Lage, das zu beurteilen.
Normative Grundlage Anerkannte Regel der Technik? Umnutzung Datenschutz Haftungsrisiko Rauchmelder Fazit